Psychotherapie

Eine Psychotherapie ist grundsätzlich bei allen psychischen und psychosomatischen Störungen angezeigt. Aber auch bei der Bewältigung von allen seelischen Krankheiten, traumatischen Verletzungen und Blockaden in der Entwicklung der Seele.

 

Ich behandle die folgenden Störungen:

 

- Depressionen

- Anpassungsstörungen an

  veränderte Lebensumstände (Scheidung, Verluste, Arbeitslosigkeit etc.)

- Burnout-Syndrom

- Sinnkrisen

- Schlafstörungen

- Aengste, Panik und Phobien

- Beziehungsprobleme mit sich und anderen

- sexuelle Störungen

- Bulimie, Adipositas

- Störung der Persönlichkeit

- somatische Erkrankungen, welche psychisch mitbedingt sind: Tinitus, Reizdarm, 

Kopfschmerzen

- Zwänge

- Traumen

- Leistungsprobleme in Sport- und Arbeit

 

 

Medikamente:

Ich arbeite mit einem Psychiater oder Ihrem Hausarzt zusammen, wenn Medikamente angezeigt und von Ihnen gewünscht sind.